Heizungsprobleme im PSC Kraftwerk

Liebe Mitglieder,

wir bedauern zutiefst, dass erneut weder eine Besserung der Raum-Temperaturen im Kraftwerk, noch eine angemessene Wassertemperatur der Duschen vorliegt.

Leider stehen, wir nach wie vor, größeren und grundlegenden technischen Problemen unseres Heizkreislaufs gegenüber, zu welchen uns weder der Ersteller der Anlage, noch der Hersteller der Bauteile aktuell adäquate Lösungsansätze liefern können. Mehrere Reparatur- und Wartungsarbeiten brachten keine bzw. nur kurzzeitige Besserungen.

Auch aktuell können wir nur hoffen, dass uns der kommende Reparaturtermin zumindest ein Minimum an Konstanz im Heizkreislauf verschafft.

Wir bitten erneut vielmals um Entschuldigung für diesen nicht annehmbaren Zustand. Jedoch sind uns persönlich die Hände gebunden und wir befinden uns in direkter Abhängigkeit von den zuständigen Firmen, mit welchem wir in täglichem Kontakt stehen.

Ihr LAF-Vorstand